Aktuell

Die aktuelle Gemeindeseite finden Sie unter "Über uns / Publikationen"

reformiert Gemeindeseite Mandach 2018


Gelingendes Zusammenleben, Wissen um die Geschichte, frische Ideen und Projekte 
Herzlich willkommen auf der Homepage der reformierten Kirchgemeinde Mandach. Treten Sie mit uns in Kontakt,
kommen Sie in einen Gottesdienst, nehmen Sie teil an einem Lager oder einer Ferienwoche. Mit einer Kirche,
zwei Predigtorten, rund 700 Mitgliedern und 180 Sitzplätzen sind wir zwar eine kleine Kirchgemeinde,
bieten aber mit Freude das „volle Programm“ an.


Einladung zur Kirchgemeindeversammlung

Montag, 18. Juni 2018, 20.00 Uhr, in der Kirche Mandach

Traktanden

1. Begrüssung

2. Wahl der Stimmenzähler

3. Protokoll vom Montag, 20. November 2017

4. Jahresrechnung 2017

5. Kollektenrechnung 2017

6. Beschluss Anzahl Kirchenpflege Mitglieder 7
(Wil, Hottwil, Mandach, Leuggern, Böttstein, Fehrenthal-Schlatt, Hettenschwil-Etzwil)
Gemäss § 46 Abs. 1 der Kirchenordnung (KO) besteht die Kirchenpflege im Sinne der partnerschaftlichen

Gemeindeleitung einschliesslich der Präsidentin oder des Präsidenten aus mindestens vier ehrenamtlichen
Mitgliedern. Derzeit sind 5 Personen in der Kirchenpflege tätig. Die Kirchenpflege ist somit, ohne Ordinierte,
beschlussfähig. Die Kirchenpflege soll weiterhin aus 7 Personen bestehen. Die geografische Lage der
Kirchgemeinde ist nicht optimal, um die Vernetzung sicher zu stellen und die Interessen der Mitglieder
bestmöglichst abdecken zu können, benötigt es Vertreter aus den verschiedenen Ortsteilen.

7. Ersatzwahl einer Synodalin oder eines Synodalen für die restliche Amtsperiode 2015 - 2018
Markus J. Frey aus Hettenschwil hat als Synodaler demissioniert. Auf Grund der Anzahl Kirchenmitglieder

stehen der Reformierten Kirchgemeinde Mandach, 2 Sitze in der Synode zu. Den zweiten Sitz hat Pfarrerin
Noëmi Breda als Synodalin inne. Zur Verstärkung wird aus diesem Grund an der Kirchgemeindeversammlung
eine Ersatzwahl stattfinden. Interessierte melden sich bitte bei Pfarrerin Noëmi Breda, Tel. 056 284 12 34 oder
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

8. Verschiedenes und Umfrage

Die Kirchenpflege freut sich darauf, viele Gemeindemitglieder an der diesjährigen Kirchgemeindeversammlung
willkommen zu heissen.

Die Stimmberechtigung richtet sich nach § 4 Kirchenordnung (KO). Stimm- und wahlberechtigt sind alle
Kirchenmitglieder, welche das 16. Altersjahr zurückgelegt haben.

Wir bitten Sie, die Einladung an die Versammlung mitzunehmen.

Auflage des Protokolls der Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 20. November 2017
Das Protokoll der letzten Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 20. November 2017 kann während den
Öffnungszeiten des Sekretariates, jeweils am Mittwochmorgen, auf dem Pfarramt vom Montag, 28. Mai bis
Montag, 18. Juni 2018 eingesehen werden.

Rechnungsauflage
Die Rechnung liegt vom Montag, 28. Mai 2018 bis Montag, 18. Juni 2018 öffentlich zur Einsichtnahme auf der
Gemeindekanzlei Mandach während den ordentlichen Öffnungszeiten auf. 

Öffnungszeiten der Gemeindekanzlei Mandach:
Montag: 18.00 - 19.00 Uhr
Dienstag: 8.00 - 11.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag & Freitag: 8.00 - 11.00 Uhr.


Informationen über die Wahlen in diesem Jahr

Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 18. Juni 2018: Ersatzwahl Synode
Markus J. Frey aus Hettenschwil hat als Synodaler demissioniert. Auf Grund der Anzahl Kirchenmitglieder stehen
der Reformierten Kirchgemeinde Mandach, 2 Sitze in der Synode zu. Den zweiten Sitz hat Pfarrerin Noëmi Breda
als Synodalin inne. Zur Verstärkung wird aus diesem Grund am Montag, 18. Juni 2018, in der Kirchgemeindeversammlung
eine Ersatzwahl stattfinden. Interessierte melden sich bitte bei Pfarrerin Noëmi Breda, Tel. 056 284 12 34 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 19. November 2018: 
Neuwahlen der Mitglieder für die Rechnungsprüfungskommission, Amtsperiode vom 2019 - 2022
Die Rechnungsprüfungskommission besteht laut Gesetz aus mindestens drei Mitgliedern. Ursula Hirschi, Mandach
und Matthias Keller, Mandach stellen sich für eine Wiederwahl zur Verfügung. Trudi Vogel, Hagenfirst hat sich entschieden
das Amt niederzulegen. Die Neuwahlen für die Rechnungsprüfungskommission für die neue Amtsperiode werden an der
Kirchgemeindeversammlung vom Montag, 19. November 2018 durchgeführt. Interessierte melden sich bitte bei
Ursula Hirschi, Mandach, Mitglied der Rechnungsprüfungskommission, Tel. 056 284 10 13.

Gesamterneuerungswahlen an der Urne vom Sonntag, 23. September 2018, Amtsperiode 2019 - 2022
Am Sonntag, 23. September 2018 findet der erste Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen der Kirchenpflege,
des Kirchenpflegepräsidiums, der Mitglieder der Synode, der Pfarrerinnen und Pfarrer für die Amtsperiode 2019 – 2022
statt. Sofern ein zweiter Wahlgang nötig ist, findet dieser am Sonntag, 25. November 2018 statt. Alle stimmberechtigten
Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Mandach sind in die Kirchenpflege und in die Synode wählbar.
Für die Gesamterneuerungswahlen stellen sich die folgenden Kandidatinnen und Kandidaten für eine Wiederwahl zur Verfügung:

Für die Kirchenpflege (7 Sitze):
- Krebs Andreas, 1963, von Wattenwil BE, in Leuggern, Dorfstrasse 8, 5316 Schlatt (bisher)
- Ringele-Andermatt Daniela, 1961, von Baar ZG u. Döttingen AG, in Böttstein, Hauptstrasse 5, 5315 Böttstein (bisher)
- Märki Hanspeter, 1964, von und in Mandach, Spittel 232, 5318 Mandach (bisher)
- Langensand-Märki Esther, 1955, von Alpnach OW u. Mandach, in Mandach, Geissacker 101, 5318 Mandach (bisher)
- Dähler Leuenberger Susanna Katharina, 1955, von Seftigen BE u. Staffelbach AG, in Leuggern, Schofmattweg 12, 
  5316 Leuggern (bisher)
- 2 Sitze vakant

Für das Kirchenpflegepräsidium:
Krebs Andreas, 1963, von Wattenwil BE, in Leuggern, Dorfstrasse 8, 5316 Schlatt (bisher)

Für die Synode (2 Sitze):
- Breda Noëmi Verena, 1978, von Nesslau-Stein SG, in Mandach, Pfründmatt 35, 5318 Mandach (bisher)
- 1 Sitz vakant

Einreichung von freien Wahlvorschlägen / Anmeldung mit Unterschriftenbogen
Die Wahlvorschläge für Mitglieder der Kirchenpflege, die Kirchenpflegepräsidentin, den Kirchenpflegepräsidenten
und die Abgeordneten in die Synode sind von 10 Stimmberechtigten zu unterzeichnen und müssen bis zum 37. Tag
vor dem Wahltag, bzw. Freitag, 17. August 2018, bis spätestens 12.00 Uhr bei der Kirchenpflege eintreffen.
Nach Ablauf dieser Frist ist ein Rückzug der Anmeldung nicht mehr zulässig. Die entsprechenden Anmeldeformulare
von Kandidaturen für die Kirchenpflege, das Kirchenpflegepräsidium, die Synode können beim Pfarramt bezogen werden.

Gemäss § 73 Abs. 1 Kirchenordnung (SRLA 151.100) gibt die Kirchenpflege der Reformierten Kirchgemeinde Mandach
folgenden Wahlvorschlag zuhanden der Stimmberechtigten an der Urne vom Sonntag, 23. September 2018 für die Amtsperiode 2019 - 2022 bekannt:

Als Pfarrerin oder Pfarrer:
- Breda Noëmi Verena, 1978, von Nesslau-Stein SG, in Mandach, Pfründmatt 35, 5318 Mandach (bisher), zu 50%
- Breda Dan, 1977, von Nesslau-Stein SG, in Mandach, Pfründmatt 35, 5318 Mandach (bisher), zu 50%

Bis spätestens fünf Wochen vor der Wahl, bzw. Sonntag, 19. August 2018, können der Kirchenpflege freie Wahlvorschläge
schriftlich eingereicht werden. Diese müssen von mindestens 20 Stimmberechtigten unterzeichnet und von einer
Zustimmungserklärung der oder des Vorzuschlagenden sowie den Ausweisen über die Wahlfähigkeit begleitet sein
(§ 73 Abs. 3 Kirchenordnung).


 

KiK-Treff vom Samstag, 5. Mai 2018

Liebe Leserinnen, Liebe Leser

Am Samstag, 5. Mai 2018 fand wiederum der KiK-Treff statt.

Jeder Mensch wünscht sich ein zu Hause, einen Ort wo er (oder sie) sich wohl fühlt, Schutz und Geborgenheit findet.
Wohlbefinden, Schutz, Geborgenheit und ein Gefühl der Heimat sind grundlegende Bedürfnisse eines jeden Menschen.
Jesus spricht oft in Alltagsbilder, die uns die Beziehung zu Gott auf verständliche Art und Weise erklären.
Ein solches Bild ist auch „Vaters Haus". Jesus sagt: „In meines Vaters Haus gibt es viele Wohnungen".
Dieses Bild beschreibt einen wunderbaren Ort an dem wir sicher, geborgen und geliebt sind.
Auch wir wollten dem Gefühl nachspüren und bauten in der Turnhalle ein grosses Haus in dem jeder seinen Platz hatte.
Zusammen lernten wir nicht nur dieses wunderbare Gefühl der Geborgenheit und Liebe kennen, sondern sangen,
beteten und hatten gute Laune zusammen.

Claudia erzählte uns dazu eine spannende Geschichte und wir genossen ein feines z’Nüni, welches Yvonne mitbrachte.
„Ein Haus im Himmel" versprach Jesus seinen Liebsten als er sich vor seiner Auffahrt von ihnen verabschiedete.
Im zweiten Teil der Geschichte, welche Claudia uns erzählte, erfuhren die Kinder, wieso Jesus das sagte.
Die Aussage lautet: nach dem Tod geht das Leben in anderer Weise weiter – und zwar bei Gott. Auch wir werden verwandelt,
ähnlich wie aus der Raupe ein Schmetterling wird. Die Kinder konnten die „Metamorphose" spielerisch nachempfinden.
Sie bekamen „Puppen" – ähnlich wie eingepuppte Raupen, aus denen wunderschöne Schmetterlinge gebastelt wurden.
Auch Spiel und Spass kamen nicht zu kurz. Bei der Verabschiedung waren sich alle einig: viel zu schnell verging der Morgen.

Wir freuen uns alle auf das nächste KiK-Treffen vom Samstag, 8. September!

Pfarrer Dan Breda und KiK-Team


 

Kinderferienwoche daheim in Mandach
In der ersten Sommerferienwoche vom Montag, 9. Juli bis Freitag, 13. Juli 2018 führt die reformierte Kirchgemeinde
unter der Leitung von Pfarrerin Noëmi Breda eine  „Kinderferienwoche daheim" durch.
Das Thema lautet „Superhelden". Lerne Superhelden aus der Bibel kennen und teste deine Fähigkeiten als
Superheld! Wetten, dass du einer bist?
Zeitrahmen: Montag bis Freitag von 09.00 - ca. 16.00 Uhr.
Die Kinder ausserhalb von Mandach haben die Möglichkeit das Postauto zu benützen oder Fahrgemeinschaften zu
bilden. Alle Kinder von der 1. bis 6. Primarschule sind herzlich willkommen.
Die Auslagen betragen Fr. 50.00 pro Kind inkl. Mittagessen und Bastelmaterial.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Weitere Informationen folgen nach getätigter Anmeldung.
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Bitte senden Sie den Anmeldetalon bis spätestens Mittwoch, 30. Mai an:
Reformierte Kirchgemeinde Mandach, Pfründmatt 35,
5318 Mandach oder via Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
.

 

Mit dem unten stehenden Link kommen Sie direkt auf den Anmeldetalon:
Anmeldetalon Kinderferienwoche


Seniorenferienwoche in Bad Krozingen (Deutschland)
Wir wagen dieses Jahr etwas Neues und reisen ins Nachbarland Deutschland nach Bad Krozingen ins Hotel Eden.
Die Ferienwoche findet vom Montag, 13. August bis Samstag, 18. August 2018 statt.
Ein Car der Harry Suter AG, Würenlingen bringt uns nach Bad Krozingen und wieder zurück.
Unser Thema nach dem Zitat von Erwin Ringel: „In einer echten Gemeinschaft wird aus vielen ICH ein WIR."
Die Auslagen betragen für ein Einzelzimmer (EZ) Fr. 650.00 und für ein Doppelzimmer (DZ) Fr. 620.00.
Im Preis inbegriffen ist der Transfer und die Unterkunft mit Halbpension.
Es stehen 11 Einzelzimmer und 3 Doppelzimmer zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. 
Weitere Informationen über das Hotel Eden können unter der Homepage: www.edenhotels.de eingeholt werden.
Das Informationstreffen findet am Mittwoch, 27. Juni 2018, 20.00 Uhr, im Gasthaus Hirschen, Sääli, Mandach statt.
Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Reise ein gültiges Ausweispapier benötigen.
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Bitte senden Sie den Anmeldetalon bis spätestens Mittwoch, 30. Mai an:
Pfarrer Dan Breda, Reformierte Kirchgemeinde Mandach,
Pfründmatt 35, 5318 Mandach oder via Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Achtung die Teilnehmerzahl ist auf
18 Personen beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge
ihres Eingangs berücksichtigt. 

Mit dem unten stehenden Link kommen Sie direkt auf den Anmeldetalon:
Anmeldetalon Seniorenferienwoche


 

 

 

 

© www.ref-mandach.ch